Archiv für Dezember 2008

Ladenschluss-Bündnis: Re- and Preview

Das Ladenschlussbündnis gibt´s nun seit Oktober 2007. Besonders im zu Ende gehenden Jahr 2008 war unser Zusammenschluss von Einzelpersonen, VertreterInnen von Initiativen, Antifa-Gruppen und Jugendorganisationen aktiv nicht allein gegen Thor Steinar und „neuen Nazilifestyle“ (mit zahlreichen Aktionen am „Tönsberg“-Laden, Aufklärungsarbeit) unterwegs, vor allem auch die Reaktivierung und strukturelle Aufstellung von organisierten Nazistrukturen in der Stadt, Informations- und (Gegen)-Mobilisierungsarbeit haben die Arbeit des Bündnisses ausgemacht.
(mehr…)

„Thor Steinar“ vor dem Bundesgerichtshof

Der Rechtsstreit in Sachen „Thor-Steinar“-Filialen ist lediglich ein Mosaiksteinchen in vielfältigen Auseinandersetzungen um die von Nazis gern getragene Marke. Die Entscheidung der letzten Instanz bei Zivilprozessen wird allerdings für die Zukunft der Läden in Leipzig, Berlin und Magdeburg relevant sein (mehr…)

Friedliche Kunstaktion am NPD-“Bürgerbüro“ durch Polizei und Presse diskreditiert!

Am Abend des 4.12.2008 kamen in Leipzig-Lindenau spontan ca. 60 Menschen zusammen um dem NPD-Zentrum in der Odermannstraße eine künstlerische Absage zu erteilen. Während ein Chor musikalische Beiträge darbot und zahlreiche ZuhörerInnen applaudierten, bedrohten die im „Bürgerbüro“ des NPD-Abgeordneten Winfried Petzold versammelten Personen die friedliche, spontane Zusammenkunft mit Feuerwerkskörpern.
(mehr…)

Wir sind zu ladenschluss.blogsport.eu umgezogen. Bitte aktualisiere deine Lesezeichen und/oder informiere die verweisende Seite!